Home / Standmixer Testberichte / WMF Kult pro

WMF Kult pro

WMF Kult pro StandmixerDer WMF Kult pro Power Standmixer ist einer der beliebtesten Mixer aus dem Hause WMF. Der Baden-Württembergische Traditionskonzern für Haushalts -, Gastronomie -, und Hotelgeschirr, bringt mit dem WMF Kult pro Power Standmixer wie gewohnt ein hochwertiges Qualitätsprodukt auf den Markt der Küchengeräte. Dieser Standmixer überzeugt nicht nur durch sein graziles und edles Aussehen, sein Innenleben wartet mit 1.400 Watt und 24.000 Umdrehungen in der Minute auf. Elegant und kraftvoll sind die Attribute des WMF Kult pro Power Standmixer. Wir testen diesen Standmixer mit folgenden Mixvorgängen: wir bereiten einen Grünen Smoothie, einen Fruchtsmoothie, eine Suppe, einen Hummus und eine Guacamole zu, wir zerkleinern Nüsse zu einem Nussmix, und verarbeiten Eiswürfel zu crushed Ice.

Leistung

Die Leistung des WMF Kult pro Power Standmixer ist mit seinen 1.400 Watt recht beeindruckend und der Hersteller WMF selbst berechnete die maximalen 24.000 Umdrehungen der Messer in der Minute mit 275 km/h. Mit dieser Leistungsstärke vollrichtet dieser Standmixer schnell und präzise seine täglichen Aufgaben in der Küche.

Der WMF Kult pro Power Standmixer zeigt seine Leistungen anhand folgender Zahlen:

  • 1.400 Watt
  • bis zu 24.000 U/min. (entspricht laut Hersteller 275km/h)

Mixergebnisse

3 voreingestellten Programme (interval, smoothie und ice crush) verhelfen dem Nutzer des WMF Kult pro Power Standmixer die gängigsten Funktionen automatisch auszuführen. Individuell kann mittels des Drehknopfes die Geschwindigkeit und Dauer es Mixvorganges bestimmt werden. Wie nützlich und effektiv die voreingestellten Programme sind, haben wir natürlich getestet. In den folgenden 7 Tests kannst du sehen, wie gut der WMF Kult pro Power Standmixer es schafft, sein Mixgut in die gewünschte Konsistenz zu bringen.

Test 1: Grüner Smoothie

Test 1: Grüner Smoothie

Der WMF Kult pro Power Standmixer hat ein voreingestelltes Programm smoothie, welches jedoch nur knapp eine Minute läuft. Dies ist ideal für die Zubereitung eines Fruchtsmoothies, doch für die Zubereitung eines Grünen Smoothies wird in der Regel eine Mixdauer von knapp 2 Minuten veranschlagt.  Wir haben es zuerst einmal mit der smoothie Funktion versucht, mussten aber nach Beendigung des Mixvorganges feststellen, die Sämigkeit und perfekte Konsistenz eines Grünen Smoothie war noch nicht gegeben. Deshalb der gleiche Mixvorgang noch mal von vorne – wieder mit der smoothie Funktion. Nun war der Grüne Smoothie sehr sämig, cremig, aber nicht zu einhundert Prozent perfekt gemixt. Ganz winzige Stückchen der Datteln waren noch enthalten. Alles in allem hat der WMF Kult pro Power Standmixer für die Zubereitung eines Grünen Smoothie überzeugt und bekommt deshalb 4 von 5 Punkten.

Sämigkeit 4 von 5 Punkten (super Konsistenz)
Faserfrei 4 von 5 Punkten
Frei von Stücken 3 von 5 Punkten (winzige Dattelstücke blieben zurück)

Bewertung Gesamt 3,7 von 5 Punkten

Test 2: Fruchtsmoothie

Test 2: Fruchtsmoothie

Bei der Zubereitung eines Fruchtsmoothies konnte der WMF Kult pro Power Standmixer durchaus überzeugen, das Mixergebnis war jedoch nicht zu 100 Prozent perfekt verarbeitet. Mittels des voreingestellten Programmes smoothie mixte der Standmixer sein Mixgut in knapp einer Minute zum fertigen Fruchtsmoothie. Dieser war jedoch nicht komplett frei von Fasern (Ananas), trotzdem resultierte beim fertigen Fruchtsmoothie eine angenehme Trinkkonsistenz, deshalb vergeben wir 4 von 5 Punkten.
Bewertung 4 von 5 Punkten

Test 3: Suppe

Test 3: Suppe

Zutaten Suppe:
1 Stange Lauch, in Ringe geschnitten und gegart
250ml Gemüsebrühe
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Pfeffer

Mit der Verarbeitung einer Suppe hatte der WMF Kult pro Power Standmixer gar keine Probleme. Auf mittlerer Stufe dauerte der Mixvorgang knapp 1,5 Minuten. Fertig war die Suppe, komplett frei von jeglichen Stücken, super cremig.
Bewertung 5 von 5 Punkten

Test 4: Hummus

Test 4: Hummus

Die Zubereitung des Hummus dauert knapp 45 Sekunden. Mittels dem Drehknopf steigert man die Geschwindigkeit manuell von der kleinsten bis zur höchsten Stufe. Das Ergebnis dieses Tests ist wirklich beeindruckend. Der zubereitete Hummus ist komplett frei von Stücken und wunderbar cremig. Dieser Test des WMF Kult pro Power Standmixer bringt ihm glatte 5 von 5 Punkten ein. Hier geht´s zum Rezept: Hummus selber machen
Bewertung 5 von 5 Punkten

Test 5: Guacamole

Test 5: Guacamole

Zutaten Guacamole:
6 Avocados
2 Knoblauchzehen
½ Zitrone (Saft)
1 TL Salz
Pfeffer

Für die Zubereitung einer Guacamole ist der WMF Kult pro Power Standmixer leider nicht zu gebrauchen. Es fehlt ein Stampfer, mit welchem es durchaus möglich gewesen wäre ein halbwegs vernünftiges Mixergebnis zu erzielen. Das heranführen der Avocadostücke an die Messer, wie im Video mithilfe eines Holzkochlöffels, ist nicht zur Nachahmung empfohlen, da die Messer bzw. der Standmixer hierbei beschädigt werden könnten. Wir wollte lediglich veranschaulichen, auch mit einem passenden Stampfer wäre es nicht möglich gewesen auf einfache Weise eine fein gemixte Guacamole herzustellen. In diesem Test hat der WMF Kult pro Power Standmixer komplett versagt und erhält dadurch nur 1 von 5 Punkten.
Bewertung 1 von 5 Punkten

Test 6: Mixen von Nüssen

Test 6: Mixen von Nüssen

Für unseren Nussmix verwendeten wir 3 verschiedene Sorten von Nüssen. Es wurden Mandeln, Walnüsse und Cashewkerne gemixt. Dieser Mixvorgang dauerte um die eineinhalb Minuten und die Geschwindigkeit wurde von der kleinsten auf die höchste Stufe erhöht. Zwischenzeitlich auf mittlere Geschwindigkeitsstufe reduziert und wieder auf höchste geschalten. Leider war es dem WMF Kult pro Power Standmixer nicht möglich sein Mixgut optimal zu zerkleinern, wie im Bild ersichtlich, waren teils noch halbe Walnusshälften enthalten. Diesen Test hat der WMF Kult pro Power Standmixer nicht bestanden, der Großteil des Nussmixes war jedoch zu einem fein gemixten Mehl zerkleinert worden, deshalb vergeben wir noch 2 von 5 Punkten.
Bewertung 2 von 5 Punkten

Test 7: Crushed Ice

Test 7: Crushed Ice

Die Automatik-Funktion ice crush zum Verarbeiten von Eiswürfel zu crushed Ice macht bei einem Standmixer durchaus Sinn, wenn sie denn auch optimal funktioniert. Dies war leider nicht der Fall. Laut Bedienungsanleitung sollten nicht mehr als 8 Eiswürfel in den Mixbehälter gegeben werden, gesagt getan. Das ice crush Programm läuft knapp 30 Sekunden, was eindeutig zu lange ist, wie im Video zu sehen, wird ein Teil der Eiswürfel so stark zerkleinert, sodass diese zu Wasser verarbeitet werden. 10 Sekunden, max. 15 Sekunden wären für die Zubereitung von crushed Ice mehr als ausreichend gewesen. Diese automatische Funktion ist nicht wirklich brauchbar, da die Mixdauer viel zu lange eingestellt ist. Die Zubereitung von crushed Ice sollte deshalb manuell vollzogen werden.
Bewertung 2 von 5 Punkten

Test Fazit - WMF Kult pro Power Standmixer

Test Fazit - WMF Kult pro Power Standmixer

WMF Kult pro Power Standmixer Test Fazit
Der WMF Kult pro Power Standmixer überzeugt in einigen Tests, für manche Zubereitungen, wie etwa die Herstellung eines Hummus, eines Grünen Smoothies oder eines Fruchtsmoothies ist dieses Küchengerät ein brauchbarer Helfer, wiederum für manch andere Zubereitungen, wie etwa die Herstellung einer Guacamole oder das zerkleinern von Nüssen leider nicht ideal. Das Test Fazit fällt somit auf den ersten Blick mittelmäßig aus, wer diesen Standmixer jedoch nur für gewisse Mixvorgänge benötigt, allen voran Smoothies, der wird seine Freude mit dem WMF Kult pro Power Standmixer haben, denn bei diesen Tests konnte er wirklich überzeugen. Alles in allem ein Küchengerät für bestimmte Mixvorgänge, nicht jedoch um alles Mögliche zuzubereiten.

Übersicht Bewertung:
Green Smoothie Bewertung 3,7 von 5 Punkten
Fruchtsmoothie
Bewertung 4 von 5 Punkten
Suppe
Bewertung 5 von 5 Punkten
Hummus
Bewertung 5 von 5 Punkten
Guacamole
Bewertung 1 von 5 Punkten
Nüsse
Bewertung 2 von 5 Punkten
Crushed Ice
Bewertung 2 von 5 Punkten
Bewertung Gesamt 3,2 von 5 Punkten

Bedienung des WMF Kult Pro

Bedient wird der WMF Kult pro Power Standmixer über einen Drehschalter (Wahlschalter) beliebig bis zu einer maximalen Drehzahl von 24.000 Umdrehungen in der Minute. Nach Wunsch lässt sich dieser Standmixer über einen von drei automatischen Programmen (interval, smoothie, ice crush) bedienen. Der Drehschalter hat 12 Geschwindigkeitsstufen von min. (Stufe 1) bis max. (Stufe 12). In der Mitte des Drehschalters ist der Start- und zugleich die Stopp-Taste. Für den gewünschten Mixvorgang wird zuerst das Programm oder die gewünschte Geschwindigkeitsstufe gewählt und mit drücken der Start-Taste (ca. 3 Sekunden) aktiviert. Durch Betätigung der

Stopp-Taste kann der Mixvorgang nach Belieben jederzeit gestoppt werden. Sobald der Mixvorgang eines Programmes beendet ist, stoppen die Messerklingen und die Tasten blinken blau auf.

Ice crush Programm
Diese automatische Funktion soll Eiswürfel zu crushed Ice zerkleinern. Hierfür sollen laut Bedienungsanleitung Maximum 8 Eiswürfel in den Mixbehälter gefüllt werden. Wie in unserem Video ersichtlich, war diese automaische Mixfunktion viel zu lange eingestellt, sodass ein Teil der Eiswürfel zu Wasser verarbeitet wurde. Besser ist man beraten, seine Eiswürfel mittels einer kleinen Geschwindigkeitsstufe zu zerkleinern. Wenige Sekunden sind hierfür ausreichend. Diese Funktion war somit nicht wirklich brauchbar.

WMF Kult pro 4-flügelige Messerklingen
WMF Kult pro 4-flügelige Messerklingen

Smoothie Programm
Die Smoothie Programm Funktion läuft knapp eine Minute und ist perfekt geeignet für alle Arten von Fruchtsmoothies. Zur Herstellung eines Grünen Smoothies empfehlen wir diesen Vorgang einfach ein zweites Mal laufen lassen, wie auch in unserem Video demonstriert. So erhält man auch einen wirklich cremigen Grünen Smoothie, fast komplett Faserfrei.

Interval Programm
Das interval Programm wird vom Hersteller für die Reinigung des WMF Kult pro Power Standmixers empfohlen. Nach knapp 45 Sekunden stoppt der Mixvorgang, welcher mit verschiedenen Geschwindigkeitsstufen läuft und mehrere kurze Pausen während des Mixvorganges einlegt.

Geschwindigkeitsstufen
Laut der Bedienungsanleitung besitzt der WMF Kult pro Power Standmixer über 12 verschiedene Geschwindigkeitsstufen welche manuell am Drehschalter eingestellt werden können. Bei unserem Standmixer Test ist uns jedoch aufgefallen, dass der Drehschalter 25 Mal klickt, bis er von der minimalen auf die maximale Stufe gelangt. WMF wird wohl 2 Drehklicks für eine Geschwindigkeitsstufe bestimmt haben. Mit maximaler Geschwindigkeit (max. Stufe 12) soll es der WMF Kult pro Power Standmixer laut Hersteller auf 24.000 Umdrehungen in der Minute schaffen, was 275km/h entsprechen soll.

Mixbehälter

WMF Kult pro Mixbehälter
WMF Kult pro Mixbehälter

Der Mixbehälter des WMF Kult pro Power Standmixer ist aus Glas und mit seinen knapp 2 Kilogramm (1,925) Leergewicht nicht gerade ein leichter Aufsatz. Das Glas wirkt in der Küche zwar recht edel, das Gewicht aber nicht für jedermann ideal. Zum Vergleich: der Messbecher des Bianco Forte (aus Tritan) wiegt über ein halbes Kilogramm weniger und besitzt 200ml mehr Füllmenge. Wen das enorme Gewicht des Messbechers nicht stört, bekommt einen optisch recht ansehnlichen Messbecher, welcher auch über einen Ausgießer verfügt. Die Maßeinheiten sind wie folgt skaliert:
0,2 / 0,4 / 0,6 / 0,8 / 1,0 / 1,2 / 1,4 / 1,6 / 1,8 Liter
Das 4-flügelige Messer ist fest am Messbecher angebracht.
Der Deckel des Mixbehälters besitzt eine Silikondichtung, welche ein austreten von Flüssigkeiten verhindert. Leider ist der Deckel nicht allzu leicht zu entfernen, wie dies bei anderen Standmixern der Fall ist. Das Aufsetzten wiederum gelingt etwas leichter. Die Verschlusskappe besteht aus Plastik und ist zugleich ein kleiner Messbecher mit 10ml, 30ml und 50ml Skalierung, sowie 1oz und 2oz.

Motorblock

Wmf Kult pro Motorblock
Wmf Kult pro Motorblock

Der Motorblock des WMF Kult pro Power Standmixers ist mit seinen 2,67 Kilogramm nicht gerade ein Schwergewicht unter den Standmixern, bleibt jedoch auch auf Höchstleistung sicher an Ort und Stelle stehen. Lediglich beim Start eines jeweiligen Mixvorganges hüpft der Motorblock samt Mixbehälter aufgrund der enormen Kraft wenige Millimeter. Das Gesamtgewicht des Mixers (Motorblock inkl. Mixbehälter und Mixgut) sorgt aber trotz alledem für einen optimalen und somit sicheren Stand. 4 Gummifüße sorgen zudem für einen rutschfesten Sitz, zugleich verhindern sie ein verkratzen der Unterlage, worauf der Mixer steht. Im Stauraum, auf der Unterseite dieses Küchengerätes, lässt sich das 1,10 Meter lange Stromkabel komplett aufrollen und ermöglicht so ein platzsparendes und sicheres arbeiten. Die Netzspannung läuft per 220-240V – 50/60Hz.
Der Mixbehälter lässt sich in 8 verschiedenen Positionen auf den Motorblock aufsetzten, ideal also für Links- sowie Rechtshänder.

Materialverarbeitung

Der WMF Kult pro ist hochwertig verarbeitet. Der Mixbehälter aus Glas hinterlässt einen massiven und sicheren Eindruck. Lediglich die Verarbeitung des Drehschalters aus Kunststoff, wirkt ein wenig einfach. Der Deckel sitzt sicher und fest auf dem Mixbehälter, lässt sich aber nicht ganz einfach nach Beendigung des Mixvorganges entfernen, nach mehrmaligem Auf- und Abnehmen des Deckels gewöhnt man sich jedoch daran.

Design

Mit dem WMF Kult pro Power Standmixer bringt WMF einen wirklich edel wirkenden Mixer auf den Markt. Sein Edelstahlgehäuse ist nicht nur hochwertig, sondern wirkt in jeder Küche elegant und anmutend. Mit einem Glaskrug als Mixbehälter sticht er optisch gesehen natürlich jeden Standmixer mit Kunststoffmixbehälter aus.

Reinigung

Die Reinigung des WMF Kult pro ist schnell und einfach durchzuführen. Ein wenig Wasser zusammen mit einem Tropfen Geschirrspühlmittel in den Mixbehälter geben und mittels des interval Programms laufen lassen. Bei starken Verunreinigungen reicht anschließend der Einsatz eines Schwammes vollkommen aus um den Mixer wieder restlos sauber zu bekommen. Praktisch bei der Reinigung ist natürlich der Mixbehälter bestehend aus Glas.

Reinigung des WMF Kult pro Power Standmixer

Reinigung des WMF Kult pro Power Standmixer

Sicherheit

Aus Sicherheitsgründen lässt sich der WMF Kult pro Power Standmixer nur mit aufgesetztem Mixbehälter in Betrieb nehmen. Erst sobald der Glaskrug ordnungsgemäß auf den Motorblock aufgesetzt wurde, kann der Mixer verwendet werden. Wichtig ist stets den Deckel inkl. Verschlusskappe vor jedem Mixvorgang auf den Mixbehälter fest aufzusetzen. Da der Mixbehälter aus Glas ist, wird vom Hersteller empfohlen keine Flüssigkeiten über 60 Grad Celsius zu verarbeiten, und bei solch warmem Mixgut den Mixbehälter auch nur bis zur Hälfte befüllen.

Lieferumfang

Im Lieferumfang des WMF Kult pro Power Standmixer ist der Motorblock, der Mixbehälter aus Glas mit einem Fassungsvermögen von 1,8 Litern, ein Deckel mit verschließbarer Einfüllöffnung, der als kleiner Messbecher benutzt werden kann und die Bedienungsanleitung, in Deutsch und Englisch, enthalten. Folgendes Zubehör ist im Lieferumfang enthalten:

  • WMF Kult pro Power Standmixer (Motorblock)
  • Mixbehälter mit 1,8 Liter Fassungsvermögen
  • Deckel mit verschließbarer Einfüllöffnung
  • Bedienungsanleitung (deutsch, englisch, französisch, italienisch, spanisch, niederländisch, dänisch, schwedisch, finnisch, norwegisch)

2 Jahre Haltbarkeitsgarantie

Der Hersteller, WMF, übernimmt gegenüber dem Endkunden eine 24-monatige Haltbarkeitsgarantie. Schäden durch Verschleiß, unsachgemäßen Gebrauch sowie unterbliebene Pflege sind hiervon ausgenommen.

Preis / Leistung

Für unter 200 Euro ist der WMF Kult pro Power Standmixer zu haben. Seine Leistung in Bezug auf die Mixergebnisse rechtfertigen durchaus den Verkaufspreis. In diesem Preissegment ist der WMF Kult pro einer der besten Küchengeräte die es zu kaufen gibt. Die Zubereitung von Mixgetränken und einen perfekt hergestellten Hummus, ohne Zuhilfenahme eines Stampfers, hat uns mehr als beeindruckt.

WMF Kult pro Power Standmixer Test – Fazit

Der WMF Kult pro Power Standmixer hat gezeigt, er ist für viele Mixvorgänge ein ideales Küchengerät. Allen voran Mixgetränke und Saucen lassen sich sehr gut zubereiten. Ein edler Standmixer zum relativ kleinen Preis sorgt so für den Nutzer für viel Freude. Wer Wert auf Qualität legt, jedoch nicht mehrere hundert Euro für einen Standmixer ausgeben möchte, ist mit dem WMF Kult pro gut beraten. Die Bedienmöglichkeiten wurden auf die wesentlichen Mixvorgänge beschränkt, weshalb dieses Küchengerät auch nicht mit anderen Hochleistungsmixern wie etwa dem Bianco Forte konkurrieren kann, die Leistung in Relation auf den Preis stimmt hingegen.

  • Design (jedoch Geschmackssache), perfekt bei leicht zu mixenden Zutaten, Preis/Leistung, Sicherheit
  • enttäuschend bei manchen Mixvorgängen, kein Stampfer

Der WMF Kult pro Power Standmixer ist einer der beliebtesten Mixer aus dem Hause WMF. Der Baden-Württembergische Traditionskonzern für Haushalts -, Gastronomie -, und Hotelgeschirr, bringt mit dem WMF Kult pro Power Standmixer wie gewohnt ein hochwertiges Qualitätsprodukt auf den Markt der Küchengeräte. Dieser Standmixer überzeugt nicht nur durch sein…

Bewertungsübersicht

Mixergebnisse
Handhabung & Funktionalität
Leistung
Kundenbewertungen

Gut!

Der WMF Kult Pro Power Standmixer ist ein recht ordentlicher Mixer aus dem Hause WMF, welcher mit Leichtigkeit sein Mixgut in die gewünschte Konsistenz verarbeitet. Die Verarbeitung dieses Standmixers ist hochwertig, das Gehäuse aus Edelstahl optisch sehr ansprechend.

Produktdetails und Bedienungsanleitung

Produktdetails und Bedienungsanleitung

Technische Daten:

  • 1.400 Watt Motorleistung
  • bis zu 24.000 U/min. (entspricht laut Hersteller 275km/h)
  • 4-flügliges Edelstahlmesser

Funktionen:

  • 3 voreingestellte Laufprogramme:
    Ice Crush
    Smoothie
    Intervall
  • Variable Geschwindigkeitseinstellung bis zu 24.000 U/min.
  • Ein – Ausschalttaste

Maße:

  • Maße des Motorblocks (unterer Teil: 19 cm tief / 19,5 cm hoch)
  • Maße des Messbechers: 20,5 cm breit (inkl. Griff und Ausgießers) / 26,5 cm hoch (inkl. Deckel)
  • Füllmenge Messbecher: max. 1,8 Liter
  • Maße Motorblock inkl. Messbecher: 42 cm hoch (inkl. Deckel)
  • Gewicht Motorblock: 2,67 kg (inkl. Kabel)
  • Gewicht Messbecher: 1,925 (ohne Deckel)
  • Gewicht Messbecher: 2,05 kg (inkl. Deckel)
  • Gewicht Motorblock inkl. Messbecher: 4,72 kg
  • Länge Kabel: 1,10 m
Shares