Home / Rezepte / Hummus selber machen

Hummus selber machen

Hummus ist wohl eine der berühmtesten orientalischen Spezialitäten. Diese aus pürierten Kichererbsen zubereitete Paste enthält neben Tahini, der Sesampaste, noch Olivenöl, Knoblauch, Zitronensaft, Salz und Kreuzkümmel.

Hummus Rezept, die Zutaten:

  • 500g Kichererbsen (250g getrocknet)
    Zutaten für einen selbstgemachten Hummus
    Zutaten für einen selbstgemachten Hummus
  • 6 EL Tahini (Sesampaste)
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • 4 TL Kreuzkümmel
  • ½ – 1 Zitrone (Saft)
  • 8 EL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 200ml Wasser

Etwas Olivenöl und Paprikapulver, nach Belieben Petersilie, Koriander oder Minze, zum Dekorieren / Abschmecken!

Getrocknete oder eingelegte Kichererbsen
Zwei verschiedene Möglichkeiten stehen zur Verfügung seinen Hummus selbst herzustellen. Entweder es werden getrocknete Kichererbsen oder bereits gekochte, in Flüssigkeit eingelegte Kichererbsen verwendet.

Variante 1: getrocknete Kichererbsen

  1. Die Kichererbsen über Nacht (mind. 12 Stunden) zugedeckt in reichlich Wasser einlegen.
  2. Wasser wegschütten und in frischem Wasser für 1 bis 1,5 Stunden kochen. Der entstehende Schaum (die Stärke) auf der Wasseroberfläche mit einer Schaumkelle oder einem Schaumlöffel wegnehmen. Gegebenenfalls Wasser nachgießen, aufgrund des Verdampfens.
  3. Kichererbsen in ein Sieb (Abtropf-, Nudelsieb) schütten.
    Getrocknete und gekochte Kichererbsen
    Getrocknete und gekochte Kichererbsen
  4. Alle Zutaten (Kichererbsen, Tahini, Knoblauchzehen, Kreuzkümmel, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Wasser) nacheinander in den Standmixer geben.
  5. Standmixer mir manueller Geschwindigkeitsregelung: Den Mixvorgang auf kleiner Geschwindigkeitsstufe starten und langsam auf die Höchste schalten. Die Mixdauer beträgt ca. 1 Minute.
    Standmixer mit automatischem Programm: Hierfür wird ein automatisches Programm mit der Mixdauer von einer Minute gewählt, welches bestenfalls mit einigen Pausen während des Mixvorganges läuft. Beim Bianco Forte Standmixer beispielsweise wäre dies das Sauce Programm.

Variante 2: eingelegte Kichererbsen – hier fällt lediglich das Einlegen über Nacht und anschließende kochen der Kichererbsen weg. Es kann sofort ab Punkt 4 (Alle Zutaten zusammen in den Standmixer geben) losgelegt werden.

weiter zurück
Zutaten Hummus
Zutaten
Getrocknete Kichererbsen
Getrocknete Kichererbsen
Kichererbsen 12 Stunden in Wasser einlegen
Kichererbsen 12 Stunden in Wasser einlegen
Kichererbsen ein bis eineinhalb Stunden kochen
Kichererbsen ein bis eineinhalb Stunden kochen
Schaum (Stärke) abschöpfen
Schaum (Stärke) abschöpfen
Hummus im Standmixer am mixen
Im Standmixer am mixen
Hummus auf einem Teller verteilen
Hummus auf einem Teller verteilen
Hummus mit Olivenöl beträufeln
Mit Olivenöl beträufeln
Hummus selber machen
Hummus
weiter zurück

Dieser Hummus wurde mit dem Bianco Primo Standmixer zubereitet.

Shares