Home / Standmixer Testberichte / Bianco Forte

Bianco Forte

Bianco Forte Standmixer
Der Bianco Forte ist das optimale Küchengerät, wenn es rund ums Mixen geht. Dieser Hochleistungsmixer aus dem Hause des Qualitätsherstellers Bianco di puro sorgt mit seinem 2 PS starken Motor und und mit bis zu 32.000 Umdrehungen der 6 Edelstahlmesser dafür, jegliches Mixgut zu verarbeiten. Wir haben den Bianco Forte etwas genauer unter die Lupe genommen und ihn in verschiedenen Praxistests ausführlich geprüft.
Zu jedem einzelnen Test des Bianco Forte wurde hierfür zudem ein Video erstellt, welches zeigt, was in diesem technisch ausgereiften und hervorragend verarbeitetem Standmixer steckt.
In den einzelenen Praxistests findet ihr neben einer Erklärung unserer persönlichen Erfahrung jeweils auch Videos zu den einzelnen Automatik-Programm-Funktionen – dazu gehören die Zubereitung von Suppe und Sojamilch, die Funktion „Zerkleinern von Nüssen“ (hierfür wurde ein Cashew Dip zubereitet), das mixen von grünen Smoothies und Fruchtsmoothies sowie auch die Zubereitung eines Hummus.

Eines kann hier gleich vorweg genommen werden, in nahezu allen Disziplinen erreichte der Bianco Forte die maximale Punkteanzahl.
Zunächst jedoch noch ein paar Worte zur Leistung dieses Mixers:

Ein 2 PS Motor sorgt für massive Power

Der Bianco Forte weckt mit seinen 1.680 Watt Leistung – was einem 2 PS starken Motor entspricht – jedenfalls schon mal ein gewisses Interesse. Diese imposante Leistung, gepaart mit einer maximalen Geschwindigkeit von 32.000 Umdrehungen in der Minute, ist sicherlich schon mal eine ideale Grundvoraussetzung um auch fasrige und schwer zu verarbeitende Zutaten zu zerkleinenern. Wichtig ist jedoch auch die Übertragung dieser Kraft auf den Messerstern mit 6 Klingen – auch dies ist dem Hersteller jedenfalls gelungen. Die Anordnung und Form der Edelstahlklingen sind hier offensichtlich gut durchdacht und tun genau das was sie sollen – zerkleinerern. Positiv fällt hier auch auf, dass die verschiedenen Automatikprogramme auch wirklich funktionieren, die entsprechenden Einstellungen in Bezug auf die Zeit und Umdrehungen sind hier jedenfalls hervorragend abgestimmt. Hier nochmal die Leistungsangaben des Herstellers im Überblick:

  • 1.680 Watt
  • 2 PS
  • bis zu 32.000 U/min.

Mixergebnisse im Test

Nun aber zum Schwerpunkt des Bianco Forte Test –  6 voreingestellten Programme (Grüner Smoothie, Fruchtsmoothie, Nüsse, Sojamilch, Sauce und Suppe) ermöglichen es jedem Nutzer den Bianco Forte ohne lange Umwege sofort und zielsicher zu bedienen. Neben der Nutzung der voreingestellten Automatik-Programme ist es natürlich möglich manuell die Geschwindigkeit und die Dauer des Mixvorganges zu wählen.

Erster Praxistest - grüne Smoothies

Erster Praxistest - grüne Smoothies

Für die Zubereitung von Smoothies stehen hier zwei voreingestellte Programme zur Verfügung. Einerseits das Programm zur Herstellung von Fruchtsmoothies und andererseits die Funktion „grüne Smoothies“. Der wesentliche Unterschied dieser beiden Funktionen liegt in der Mixdauer – die Zutaten für grüne Smoothies benötigen auf Grund ihrer Konsistenz wesentlich länger um optimal zerkleinert zu werden. Hierfür sind standardmäßig ca. zwei Minuten vorgesehen, wobei der Mixvorgang in 4 aufeinanderfolgenden Intervallen ausgeführt wird.

Der im Zuge des Praxistests hergestellte Smoothie war nicht nur super cremig, sondern auch komplett frei von Stücken. Auch kein einziger Apfelkern, Zitronenkern oder eventuelle Stückchen der beigefügten Datteln bleiben übrig.
Durch die enorme Geschwindigkeit und Kraft der 6 Messerklingen wird der Grüne Smoothie während des Mixvorganges ein wenig erwärmt, wer dies nicht möchte kann dem durch Zugabe von ein paar Eiswürfeln zu Beginn des Mixvorganges entgegenwirken.

Unser klares Fazit im Zuge dieses ersten Tests fällt dementsprechend positiv aus; Der Bianco Forte kann sicherlich als ausgezeichneter Standmixer für das Mixen grüner Smoothies angesehen werden. Unsere Punktevergabe fällt daher folgendermaßen aus:

Sämigkeit 5 von 5 (perfekte Konsistenz)
Faserfrei 5 von 5 (das Blattgrün wurde optimal zerkleinert)
Frei von Stücken 5 von 5 (kein Kern oder anderes Stückchen mehr)
Bewertung Gesamt 5 von 5 Punkten

Zweiter Test: Cashew Dip

Zweiter Test: Cashew Dip

Zutaten für den hier zubereiteten Cashew Dip:
125 g Cashewkerne
4 EL Olivenöl
4 EL Hefeflocken
1 TL Paprikapulver
1 Knoblauchzehe
100 ml Wasser
Salz / Pfeffer

Mit der automatischen Mixfunktion für Nüsse, mixt der Bianco Forte Standmixer sein Mixgut in 35 Sekunden zu einem cremigen Dip – und das frei von jeglichen Stückchen. Bei solch geringen Mengen von Trockengut, ohne der Zugabe von Flüssigkeit, tut sich im Prinzip fast jeder Standmixer schwer dieses perfekt zu zerkleinern. Bessere Mixergebnisse kann man von einer größeren Menge des Mixgutes erwarten, wie dies auch unser Guacamole-Test eindeutig zeigt. Aus diesem Grund bekommt der Bianco Forte auch nicht die volle Punkteanzahl zugesprochen, da der Test ohne Zugabe von Flüssigkeit nicht vollauf befriedigend ausfiel und nicht jeder Kunde immer bereit ist, recht große Mengen an Mixgut zu verarbeiten. Zwar weist auch der Hersteller darauf hin, nicht zu kleine Mengen an Mixgut zu verwenden, da sonst die Messer ins Leere laufen, bei einem solch hochwertigem Küchengerät könnte man sich dies aber trotzdem erwarten, all die anderen Standmixer kommen jedoch ebenfalls zu den gleichen Ergebnissen. Bianco bietet gesondert den Trockenbehälter Flower an, welcher speziell für trockenes Mixgut konzipiert wurde. Da dieser Mixbehäter jedoch nicht in der Standartlieferung enthalten ist, ist dieser auch nicht Gegenstand unserer Standmixer Tests. Im Grunde hätte man auch die Automatikprogramm-Funktion Sauce für die Zubereitung des Cashew Test nehmen können, die Nüsse Funktion schien uns für diesen Test jedoch die passendere zu sein.
Bewertung 4 von 5 Punkten

Test 3: Sesammilch

Test 3: Sesammilch

Zutaten Sesammilch:
100 g Sesam
10 Datteln
1 Banane
1 EL Zitronensaft
600 ml Wasser

Die Zubereitung einer Sesammilch schafft der Bianco Forte Standmixer ohne große Probleme. Alle Sesamsamen, sowie die Datteln, sind nach Beendigung des Mixvorganges (6 Minuten Mixdauer) perfekt zerkleinert, kein einziges Stückchen mehr zu finden, alle Sesamsamen einwandfrei gemixt.
Bewertung 5 von 5 Punkten

Test 4: Fruchtsmoothie

Test 4: Fruchtsmoothie


Mit dem Bianco Forte Standmixer wird ein Fruchtsmoothie im Handumdrehen, bzw. per Knopfdruck in 30 Sekunden hergestellt. Das Ergebnis ist einfach nur perfekt. Die Ananas ist extrem fein gemixt, von den Datteln kein Stück mehr zu sehen, extrem feiner Drinkgenuss. Klare 5 von 5 Punkten.
Bewertung 5 von 5 Punkte

Test 5: Hummus

Test 5: Hummus

Die Zubereitung des berühmten orientalischen Kichererbsendips ist kinderleicht und mit dem Bianco Forte Standmixer auch sehr schnell. Hier zeigt sich der Vorteil der 6 Messerklingen, welche in 1 Minute den perfekt gemixten Hummus herstellen. Leichter kann man einen Hummus nicht herstellen, klare 5 von 5 Punkten.
Bewertung 5 von 5 Punkten

Test 6: Guacamole

Test 6: Guacamole

Für die Zubereitung einer Guacamole ist der mitgelieferte Stampfer unabdingbar. Mit dessen Hilfe verarbeitet der Bianco Forte Standmixer die Avocados zu einer cremigen und sehr feinen Guacamole, komplett frei von Stücken. Leider ist es auch bei der Zubereitung einer Guacamole nicht möglich kleiner Mengen zuzubereiten, deshalb vergeben wir lediglich 4 von 5 Punkten.
Bewertung 4 von 5 Punkten

Test 7: Suppe

Test 7: Suppe

Mit der Herstellung einer Suppe hat kaum ein Standmixer wirklich große Probleme, natürlich auch der Bianco Forte Standmixer nicht. Wichtig für den Geschmack ist nur, das Gemüse vorgaren, den wie der Hersteller zusichert, mithilfe dieses Küchengerätes eine Suppe zu kochen, ist nicht möglich. Die Bedienungsanleitung verspricht dies zwar, wie der Test aber zeigt schafft es der Bianco Forte mit seinem 8 Minuten Mixvorgang auf nur knapp über 70 Grad Temperatur der Suppe, was sich im Geschmack natürlich wiederspiegelt, die Suppe ist zwar perfekt gemixt aber nicht genießbar. Wer also eine Suppe im Bianco Forte Standmixer zubereiten will sollte das Gemüse zuerst garen, die Gemüsebrühe einmal aufkochen (abkühlen lassen) und dann alles zusammen in den Bianco Forte Standmixer geben und mixen. Trotz der, unserer Meinung nach fehlerhaften Bedienungsanleitung auf den Bezug der Herstellung einer Suppe, vergeben wir 5 von 5 Punkten, da der Mixvorgang einwandfrei war, ein komplett sämiges Mixgut.
Bewertung 5 von 5 Punkten

Test 8: Crushed Ice

Test 8: Crushed Ice


Für die Zubereitung von Crushed Ice haben wir die automatische Mixfunktion für Nüsse mit lediglich 15 statt 30 Sekunden gewählt, die Pulse Taste ein paar Mal kurz betätigt ist hierfür ebenfalls eine Option. Wichtig bei der Zubereitung von Crushed Ice ist die optimale Zerkleinerung der Eiswürfel, was bei einem solchen Hochleistungsmixer mit seinen 6 Messerklingen natürlich überhaupt kein Problem darstellt. Zu lange darf man den Mixvorgang jedoch auch nicht laufen lassen, da ansonsten das Crushed Ice wieder zu Wasser zerstoßen wird. Mit einer 15 Sekunden Mixdauer erhält man perfektes Crushed Ice, ideal für alle Arten von Mixgetränken, Cocktails oder Smoothies.
Bewertung 5 von 5 Punkten

Test Fazit - Bianco Forte Standmixer

Test Fazit - Bianco Forte Standmixer

Bianco Forte Standmixer Test Fazit
Der Bianco Forte Standmixer ist einer der besten Standmixer auf dem Markt dieser Küchengeräte. In durchwegs allen Test konnte der Bianco Forte vollauf überzeugen, mit 4,8 von 5 Punkten der Gesamtbewertung schlägt er so meist andere Standmixer um Längen. Viele Hersteller von Standmixern bewerben ihre Produkte als wahre Alleskönner, beim Bianco Forte trifft dies jedoch wirklich zu, eine klare Kaufempfehlung seitens von Standmixer-Test.com in Bezug auf die Mixergebnisse.

Übersicht Bewertung:
Green Smoothie Bewertung 5 von 5 Punkten
Cashew Dip Bewertung 4 von 5 Punkten
Sesammilch Bewertung 5 von 5 Punkten
Hummus Bewertung 5 von 5 Punkten
Guacamole Bewertung 4 von 5 Punkten
Fruchtsmoothie Bewertung 5 von 5 Punkten
Suppe Bewertung 5 von 5 Punkten
Crushed Ice Bewertung 5 von 5 Punkten
Bewertung Gesamt 4,8 von 5 Punkten

Bedienung des Bianco Forte

Alle Bedienelemente sind an der Vorderseite des Motorblocks angebracht. Anhand von 14 Tasten lässt sich der Bianco Forte beliebig mittels einem der praktischen sechs Programme, einer der zehn Geschwindigkeitsstufen oder einer beliebigen selbstbestimmten Mixdauer steuern. Der Standmixer lässt sich erst nach ordnungsgemäß aufgesetztem Mixbehälter in Betrieb nehmen, dafür sorgt aus Sicherheitsgründen eine magnetische Sicherung, welche erkennt, ob der Mixbehälter richtig auf dem Motorblock sitzt.

Symbole / Bedienfeld
Folgende 6 Automatikprogramme stehen beim Bianco Forte Standmixer für den jeweiligen Mixvorgang zur Auswahl:
Green Smoothie: mittels dieses Programms lässt sich per Knopfdruck ein perfekt gemixter Grüner Smoothie zubereiten. Der gesamte Mixvorgang dauert 1:56 Minute. Wie im oberen Video bereits getestet, bekommt der Bianco Forte Standmixer bei der Verarbeitung eines Grünen Smoothies die volle Punkteanzahl. Das automatische Programm Green Smoothie ist perfekt konzipiert.
Dieses Programm beginnt auf höchster Stufe für 30 Sekunden, stoppt für 2 Sekunden und läuft für weitere 10 Sekunden auf Stufe 6 weiter. Danach folgt wieder eine Pause von 2 Sekunden, ein Mixdurchgang für 60 Sekunden auf höchster Geschwindigkeitsstufe, wiederum eine 2 Sekunden Pause und ein abschließender Mixdurchgang für 10 Sekunden auf Stufe 6.
Zusammengefasst läuft das Green Smoothie Programm beim Bianco Forte Standmixer wie folgt: 30 Sekunden (Stufe H) > 2 Sekunden (Pause) > 10 Sekunden (Stufe 6) > 2 Sekunden (Pause) > 60 Sekunden (Stufe 10) > 2 Sekunden (Pause) > 10 Sekunden (Stufe 6)
Soy Milk: Das automatische Programm Soja Milch läuft insgesamt 6 Minuten mit vier verschiedenen Intervallen. Der Mixvorgang beschleunigt zuerst bis auf Stufe 5, läuft auf dieser Stufe für 25 Sekunden und schaltet dann auf Stufe 8 für 30 Sekunden. Die restliche Laufzeit des 6 Minuten Mixvorganges mixt der Bianco Forte Standmixer auf höchster Geschwindigkeitsstufe zu Ende. Bianco Forte Bedienfeld
Sauce: Das automatische Programm Soße läuft insgesamt 1 Minute mit mehreren Pausen. Auf Stufe 8 beginnt der Mixvorgang für 2 Sekunden, stoppt dann für 1 Sekunde, ehe er diesen Mixvorgang inkl. Pause 5 Mal wiederholt. Die Restdauer von 45 Sekunden läuft das Programm auf höchster Geschwindigkeitsstufe.
Smoothie: Die Mixdauer für die Smoothie (Fruchtsmoothie) Funktion läuft insgesamt 30 Sekunden. Der Mixvorgang beginnt auf höchster Geschwindigkeitsstufe für die Dauer von 8 Sekunden und legt anschließend eine Pause von 2 Sekunden ein. Dieser Vorgang wird 3 Mal wiederholt.
Bisque: Das automatische Mixprogramm für die Zubereitung einer Suppe läuft insgesamt 8 Minuten lang. Von der kleinsten bis zur siebten Geschwindigkeitsstufe beschleunigt der Bianco Forte Standmixer inerhalb von 5 Sekunden, ehe in wenigen Sekunden auf die höchste Geschwindigkeitsstufe erhöht wird, welche auch für den Rest des Mixvorganges beibehalten wird.
Nuts: Die Nuss-Programm Taste lässt das Mixgut innerhalb von 5 Sekunden von kleinster Geschwindigkeitsstufe auf Stufe 5 beschleunigen. Anschließend erhöht sich die Geschwindigkeit auf Stufe 8 für die Dauer von 2 Sekunden, legt eine Sekunde Pause ein und wiederholt diesen Vorgang 10 Mal. Die gesamte Mixdauer dauert 35 Sekunden.

Zusätzlich zu den 6 automatischen Programmen besitzt der Bianco Forte Standmixer noch 8 weitere Tasten.
Neben der On/Off Taste und der Pulse Taste verfügt dieser Standmixer noch um eine High Taste eine Auto Funktion, Time+, Time-, Speed+ und Speed– Taste.

Mittels der On/Off Taste (Ein/Aus Taste) werden alle Programme gestartet, welche zuvor ausgewählt wurden. Während eines laufenden Mixvorganges kann durch Drücken der On/Off Taste dieser vorzeitig beendet werden.

Durch Betätigung der Pulse Taste läuft der Bianco Forte auf Höchstleistung (H). Jedoch nur solang die Pulse Taste gedrückt gehalten wird, sobald man loslässt stoppt der Standmixer.

Die High Taste (Highspeed-Modus) ermöglicht einen halbautomatischen Mixvorgang auf eine selbstgewünschte Mixdauer festzulegen. Durch das Drücken der Time+ oder Time- Taste kann die Mixdauer beliebig eingestellt werden. Der Bianco Forte Standmixer beginnt seinen Mixvorgang auf höchster Geschwindigkeitsstufe für 8 Sekunden und legt dann eine Pause von 2 Sekunden ein.

Mit der Auto Taste (Automatik-Modus) ist es möglich mittels der Time+ oder Time- Taste eine gewünschte Mixdauer zu wählen und nach dessen Betätigung startet der Standmixer auf der kleinsten Geschwindigkeitsstufe und steigert die Geschwindigkeit binnen 10 Sekunden auf die höchste Stufe.

Mittels der Time+ und der Time- Taste lässt sich die Laufzeit des Mixvorganges einstellen.

Mit der Speed+ und der Speed– Taste lässt sich die Mixgeschwindigkeit des Mixvorganges einstellen.

Geschwindigkeitsstufen
Ausgestattet ist der Bianco Forte Standmixer mit 10 Geschwindigkeitsstufen, Stufe 1 bis Stufe 10 (H). Die Geschwindigkeiten werden über die Speed+ und die Speed- Taste erhöht oder verringert und können im manuellen Modus auch während des Mixvorganges geändert werden. Die Umdrehungsgeschwindigkeit auf Stufe 1 wird mit 14.000 Umdrehungen in der Minute bis zur Geschwindigkeitsstufe 10 mit maximal 32.000 Umdrehungen in der Minute angegeben.

Die Umdrehungsgeschwindigkeiten pro Minute (U/min.) sind wie folgt:
Stufe 1 – 14.000 / Stufe 2 – 16.000 / Stufe 3 – 18.000 / Stufe 4 – 20.000 / Stufe 5 – 22.000 / Stufe 6 – 24.000 / Stufe 7 – 26.000 / Stufe 8 – 28.000 / Stufe 9 – 30.000 / Stufe 10 (H) – 32.000

Eleganter Standmixer mit freier Farbwahl

Der Bianco Forte Standmixer ist ein hochwertig verarbeiteter Hochleistungsmixer. Sein einfaches und elegantes Design passt in jede Küche.

Erhältlich ist der Bianco Forte in 4 verschiedenen Farben. Je nach Wunsch kann man zwischen den Farben weiß, grün, rot und schwarz wählen, wodurch eine breite Palette an unterschiedlichen Farbdesigns abgedeckt wird.

Bianco Forte Standmixer weißBianco Forte Standmixer weißBianco Forte Standmixer rotBianco Forte Standmixer schwarz

 

 

 

 

 

 

 

Mixbehälter

Der mitgelieferte Mixbehälter (Nassbehälter solito) des Bianco Forte hat ein Fassungsvermögen von 2 Litern und ist in Milliliter, wie auch in Flüssigunze und Cups auf der gegenüberliegenden Seite, skaliert. Die Maßeinheiten sind wie folgt unterteilt:
Einmal in ml (Milliliter): 250, 500, 750, 1000, 1250, 1500, 1750 und 2000ml
Einmal in fl.oz (Flüssigunze): 10, 20, 30, 40, 50 und 60 fl.oz
Einmal in Cups (Tassen): 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 und 8 Tassen

Der Mixbehälter besteht selbstverständlich aus BPA freiem Tritan, welches einen leichten und handlichen Umgang gewährt. Das Gesamtgewicht des Mixbehälters beläuft sich auf knapp über ein Kilogramm (1,085 kg), mit Deckel auf 1,37 Kilogramm, was für einen Mixbehälter mit 2 Liter Fassungsvermögen mehr als akzeptabel ist.Bianco Forte Mixbehälter

Sehr praktisch ist der Ausgießer, mit einer Breite von 3 cm, an der gegenüberliegenden Seite des Griffes. Dies ermöglicht ein optimales ausgießen des verarbeiteten Mixgutes ohne etwas zu verschütten.

Das 6 Flügelige Messer ist mittels einer Schraube fest auf der Unterseite des Mixbehälters mit der Messerhalterung verschraubt.

Der Deckel des Mixbehälters besitzt eine Silikondichtung, welche zur leichten und bestmöglichen Reinigung entfernt werden kann. Das Aufsetzen dieses Deckels auf den Mixbehälter ist durch die gummierte Vorrichtung aus Silikon kinderleicht zu bewerkstelligen, ohne überhaupt Druck ausüben zu müssen. Das abnehmen des Deckels geschieht ebensoleicht wie das aufsetzten. Die Verschlusskappe besteht aus Plastik und kann als kleiner Messbecher während des Mixvorganges für die Zugabe von geringen Flüssigkeiten verwendet werden. Skaliert ist die Verschlusskappe mit 50ml und 90ml, sowie mit 2oz und 3oz.

Nassbehälter solito
Der mitgelieferte Mixbehälter des Bianco Forte ist der Nassbehälter solito. Alle auf Standmixer-Test.com durchgeführten Test wurden mit diesem Mixbehälter bewerkstelligt. Alle Mixergebnisse und der gesamte Erfahrungsbericht hier beziehen sich auf diesen Mixbehälter.

Trockenbehälter Flower
Der Trockenbehälter Flower wurde speziell entwickelt um trockene Zutaten zu mahlen. Optimal für die Verarbeitung von Zucker, Kaffee, Getreide, sowie auch Teige für Brot oder Kuchen. Dieser Mixbehälter kann separat HIER bei Amazon bestellt werden.

Sehr praktisch bei dem Bianco Forte Satndmxier ist der patentierte Bianco T42M Stampfer mit integriertem digitalem Thermometer mit Temperaturfühler. Ideal vor allem für Rohköstler, die somit immer die optimale Temperatur des Mixgutes im Auge behalten können.

Motorblock

Der Motorblock des Bianco Forte Standmixers ist massiv, mit seinen knapp 4,5 Kilogramm Gewicht sicher und standfest für alle benötigten Mixvorgänge bei maximaler Leistung. Neben dem benötigten Gewicht des Motorblocks, sorgen 4 Gummifüße auf der Unterseite für ein rutschsicheres Arbeiten in der Küche. Sehr praktisch ist ein auf der Unterseite eingearbeiteter Stauraum, welcher für das 1,50 Meter lange Kabel verwendet werden kann. Nur die benötigte Länge des Kabels läuft somit auf der Hinterseite des Motorblocks zur Steckdose, der Rest des Kabels bleibt sicher und aufgerollt im Stauraum, dadurch optisch und aus sicherheitstechnischen Gründen nicht im Weg. Die Stromversorgung läuft per 220-240V – 50/60Hz.
Der Mixbehälter lässt sich von allen vier Seiten auf den Motorblock aufsetzten, ist dadurch einfach sowohl von Rechts- als auch Linkshändern zu benutzen.

Die Reinigung des Mixers

Die Reinigung des Bianco Forte Standmixer ist schnell und unproblematisch. Den Mixbehälter mit etwa einem Drittel Wasser füllen (wenn nötig einen Tropfen Spülmittel hinzu) und ein paar Sekunden mit der Pulse – Funktion auf höchster Stufe laufen lassen. Hartnäckige Verschmutzungen können danach mit einem Lumpen entfernt werden.

Reinigung des Bianco Forte Standmixers

Reinigung des Bianco Forte Standmixers

Sicherheit

Der Bianco Forte Standmixer ist mit mehreren Sicherheitsmechanismen ausgestattet.
Der Motorblock besitzt einen Sensor für den Mixbehälter, welcher erkennt ob dieser auch Ordnungsgemäß aufgesetzt wurde, denn nur so lässt sich der Bianco Forte auch einschalten.
Der Motor wurde mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet, welcher mittels einer Temperaturüberwachung dafür sorgt, dass sich der Motor abschaltet, falls dieser überhitz wird. Grund hierfür kann ein zu langsames Drehen der Messerklingen während des Mixvorganges aufgrund eines zu festen Mixgutes oder einer zu geringen Menge an Flüssigkeit sein. Nach Abkühlen (45 Minuten an einem gut belüfteten Ort) ist der Bianco Forte wieder einsatzfähig.
Der Überlastschutz sorgt aufgrund einer Sollbruchstelle an der Motorkupplung dafür, dass diese bricht, falls sich die Messerklingen durch eine Blockierung nicht mehr drehen (z.B. durch einen im Mixbehälter vergessenen Löffel). Der Kundenservice von Bianco kann diese Sollbruchstelle auswechseln.

Lieferumfang

Im Lieferumfang des Bianco Forte Standmixers ist der Mixer selbst enthalten, der Bianco solito Mixbehälter mit 2 Liter Fassungsvermögen, ein Deckel mit verschließbarer Einfüllöffnung, dem Bianco T42M Stampfer mit patentierter Temperaturanzeige und die Bedienungsanleitung, in Deutsch und Englisch, für einfaches Verständnis der Handhabung dieses Mixers.

Folgendes Zubehör ist im Lieferumfang des Bianco Forte enthalten:

  • Bianco Forte Standmixer (Motorblock)
  • Bianco T42M Stampfer mit Temperaturanzeige
  • Bianco solito Mixbehälter mit 2,0 Liter Fassungsvermögen
  • Deckel mit verschließbarer Einfüllöffnung
  • Bedienungsanleitung (Deutsch und Englisch)
  • inkl. Rezeptbuch Grüne Smoothies von GU

Bianco Forte Standmixer Test – Fazit

Bei dem Bianco Forte Standmixer handelt es sich um einen der besten Standmixer auf dem Markt. Der Bianco Forte überzeugt durch seine Funktionalität und komfortable Handhabung. Mit Leichtigkeit stellt sich dieser Hochleistungsmixer auch anspruchsvollen Aufgaben. Die automatischen Programme schaffen alle geforderten Mixvorgänge mit einer Einfachheit, welche jeden überzeugen wird. Mittels eines einzigen Knopfdruckes ist beispielsweise ein Grüner Smoothie im Nu zubereitet. Wer also Wert auf ein praktisches und präzises Küchengerät legt, ist mit dem Kauf des Bianco Forte gut beraten.

  • Perfekte Mixergebnisse bei allen Standmixer Tests, Stampfer mit Temperaturfühler, Sicherheit, 6 Flügeliges Messer
  • Schwierigkeiten bei geringen Mengen
Der Bianco Forte ist das optimale Küchengerät, wenn es rund ums Mixen geht. Dieser Hochleistungsmixer aus dem Hause des Qualitätsherstellers Bianco di puro sorgt mit seinem 2 PS starken Motor und und mit bis zu 32.000 Umdrehungen der 6 Edelstahlmesser dafür, jegliches Mixgut zu verarbeiten. Wir haben den Bianco Forte…

Bewertungsübersicht

Mixergebnisse
Leistung (Watt)
Handhabung & Funktionalität
Kundenbewertungen

Sehr Gut!

Der Bianco Forte Standmixer landet auf dem ersten Platz der besten Standmixer, dicht gefolgt vom Bianco Puro aus dem selben Haus. Perfekte Mixergebnisse mit diesem Standmixer erfreuen alle Fans eines bewussten und gesunden Lifestyles.

Produktdetails und Bedienungsanleitung

Produktdetails und Bedienungsanleitung

Technische Daten

  • 1.680 Watt Motorleistung, bis zu 2 PS
  • 10 verschiedene Geschwindigkeiten von 14.000 U/min. bis zu 32.000 U/min. Höchstleistung
  • 6 vorprogrammierte Laufprogramme für verschiedenes Mixgut
  • flexibel einstellbare Mixzeiten
  • Pulse – Funktion
  • 6 Edelstahlmesser aus japanischem Hartstahl (HCS Japan)

Funktionen

Die Funktionen des Bianco Forte Standmixer

  • 10 Geschwindigkeiten lassen sich einfach über die zwei Tasten Speed + und Speed –  regeln. Auf Stufe 1 mit 14.000 Umdrehungen in der Minute bis zu Stufe 10 mit sagenhaften 32.000 Umdrehungen in der Minute
  • Die Time + und Time – Taste ermöglichen dem Anwender des Biano Forte Standmixers eine nach Wunsch freiwählbare Dauer des Mixvorganges
  • 6 voreingestellte Programme wählbar über eine jeweilige Automatik-Programm-Taste:Green Smoothies – Grüne Smooothies
    Soy Milk – Sojamilch
    Sauce – Soßen
    Smoothie – Smoothie
    Bisque – cremige Suppe
    Nuts – Nüsse
  • Zusätzliche Pulse – Funktion (Turbo-Funktion)
  • Die speziell angeordneten 6 Edelstahlmesser aus ultrahartem HCS Stahl sorgen für ein einwandfreies Mixergebnis
  • Auto Taste (Automatikschalter)
  • High Taste (High Speed Modus)
  • On / Off Taste (Ein – Ausschalttaste)

Maße

Die Maße des Bianco Forte Standmixers

  • Maße des Motorblocks (unterer Teil: 24,5 cm breit / 26,5 cm tief / 21 cm hoch)
  • Maße des Mixbehälter: 22,5 cm breit (inkl. Griff und Ausgießers) / 29,5 cm hoch (inkl. Deckel)
  • Füllmenge Mixbehälter: 2 Liter
  • Maße Motorblock inkl. Messbecher: 50,5 cm hoch (inkl. Deckel), 56,5 cm hoch (inkl. Stampfer)
  • Gewicht Motorblock: 4,46 kg (inkl. Kabel)
  • Gewicht Mixbehälter: 1,085 (ohne Deckel)
  • Gewicht Mixbehälter: 1,37 kg (inkl. Deckel)
  • Gewicht Motorblock inkl. Messbecher: 5,83 kg
  • Maße Stampfer: 30 cm lang / 142 Gramm
  • Länge Kabel: 1,50 m

Bianco Forte Bedienungsanleitung: Bedienungsanleitung (pdf)

Shares