Home / Blog / Abnehmen mit Smoothies

Abnehmen mit Smoothies

Folgender Beitrag kann auch über das Youtube Video am Ende des Textes angehört werden!

Alle Jahre wieder sollen die Kilos schwinden, meist vor dem Sommerbeginn noch schnell die Strandfigur erreichen, oder als Vorsatz zu Neujahr „schlank sein im neuen Jahr“. Woran liegt es aber, dass dieses Thema eines um das andere Mal als höchstes Ziel gefordert wird, auf Dauer aber stets zum Scheitern verurteilt ist?

Abnehmen mit SmoothiesGeheimnis ist es keines und wir wissen es alle: Zu wenig Bewegung und eine ungesunde Ernährung sind die Ursachen für Übergewicht, welches uns immer wieder zum leidigen Thema Abnehmen bringt und verstärkt durch die Medien die „perfekte Statur“ in unseren Geist eingebrannt wird, sodass ein Auskommen der Beeinflussung schier unmöglich zu sein scheint. Unzählige Methoden des Abnehmens für die Traumfigur oder zum Wohlfühlgewicht werden überall angepriesen und sind schon fast ein Zeitloser Dauerbrenner auf dem riesigen Markt der Diäten. Letzten Endes hat ja bekanntlich keine davon nur ansatzweise über einen längeren Zeitraum das Versprochene halten können und wir kommen wieder zu dem Schluss: Wir müssen uns gesünder Ernähren und mehr bewegen!

Abnehmen mit Smoothies

Nun scheint ein neuer Trend auf dem Markt der Diäten zu florieren: Abnehmen mit Smoothies!
In zahlreichen Büchern und auch auf unzähligen Internetseiten wird darüber berichtet, der Rohkosttrend soll bei Übergewicht die Pfunde schwinden lassen. Dies macht natürlich Neugierig, im Grunde könnte da wirklich etwas dran sein, da Smoothies im Allgemeinen ja sehr kalorienarm und zudem auch noch richtig gesund sind, dass auch wir vom Standmixer-Test dieses Thema einmal genauer unter die Lupe genommen haben und zu folgenden Schlüssen gekommen sind:

Fakt 1: Smoothies haben wenig Kalorien

Stimmt, den Smoothie, ob es nun Grüne Smoothies oder Fruchtsmoothies sind, enthalten hauptsächlich Gemüse, Obst, Früchte und Wasser, die ja bekanntlich allesamt wenig bis kaum Kalorien enthalten. Wichtig ist aber auch die Smoothies naturbelassen zuzubereiten, ohne Zusätze von Zucker, Fett oder Milch, da diese allesamt sehr kalorienreich sind und ebenfalls den gesundheitlichen Vorteil der Smoothies schmälern. Der Fruchtzucker in Obst oder Früchten hingegen kann vom Körper viel besser aufgenommen und verwertet werden, als dies beim Haushaltszucker der Fall ist, also in einem Smoothie kein Problem darstellt.
Die Smoothies sollten natürlich immer frisch zubereitet werden, nur dies garantiert die einhundertprozentige Gewissheit was in meinem Mixgetränk letztenendes auch wirklich drin ist. Aus dem Supermarkt gekaufte Smoothies sind weitaus weniger gesund, da sie oft noch mit vielen Zusätzen angereichert und auch viel nährstoffärmer sind, da der Vitamingehalt des verarbeiteten Gemüses und Obstes während der Verweildauer im Behältnis stetig abnimmt.
So ein frisch zubereiteter Smoothie bringt es dann auf lediglich 40 bis 50 Kalorien pro 100ml, zudem lange Satt hält und den Körper mit wertvollen Nährstoffen versorgt, was uns zu folgendem Punkt bringt:

Fakt 2: Smoothies halten länger satt

Stimmt, da die Nährstoffe im Smoothie optimal vom Körper aufgenommen und verwertet werden können, diesen somit auch perfekt nähren. Der Test hierfür ist von jedem selbst leicht durchzuführen, einfach eine Mahlzeit durch einen frisch zubereiteten Smoothie ersetzen, am geeignetsten hierfür wäre das Frühstück, am eigenen Körper kann sofort festgestellt werden wie wohltuend eine solche Nährstoffbombe wirkt und über einen längeren Zeitraum sättigt als dies mit nährstoffarmer Kost der Fall wäre. Die Verarbeitung und die anschließende Verwertung von dem zugeführten Gemüse, Obst und Früchten ist vom Körper leichter zu bewerkstelligen, im Gegensatz zu industriell verarbeiteten Nahrungsmitteln, wie dies bei Fast Food und Fertigprodukten der Fall ist. All die enthaltenen Nähstoffe einer vollwertigen Ernährung verschaffen dem Körper ein langandauerndes Sättigungsgefühl, eben aus dem Grund, weil er all die Nährstoffe zugeführt bekommt, die er benötigt und dadurch zufrieden und satt ist.

Fakt 3: Smoothies machen schlank

Richtig und falsch! Wer denkt er könne eine Mahlzeit am Tag durch einen Smoothie ersetzten und trotzdem seine gewohnte „ungesunde“ Ernährung, die ja erst der Grund für das Übergewicht war, beibehalten, Sport und Bewegung nicht allzu ernst nimmt, wird nicht abnehmen. Smoothies alleine führen definitiv nicht zu einer Bella Figura, die komplette Lebensweise, Ernährung und Bewegung, muss hierfür überdacht und gegebenenfalls verändert werden. Wenn nur noch Smoothies konsumiert werden, schwindet natürlich das Gewicht dahin, aufgepasst muss aber werden, sich nicht zu einseitig zu ernähren um auch alle wichtigen Nährstoffe aufzunehmen.

Fazit: Abnehmen mit Smoothies

Bewusst mit dem Genuss von Smoothies zu einer schlanken Figur ist durchaus im Bereich des Möglichen, vorausgesetzt einige Dinge werden beachtet:

  • Vollwertige Ernährung mit ausreichend Gemüse, Obst und Früchten
    Wer sich gesund und kalorienarm ernähren möchte, für den führt kein Weg an einer pflanzlichen Kost vorbei. Achten sollte man zudem auf ökologisch angebaute Lebensmittel, nur diese enthalten noch einen Vielzahl an Nährstoffe, bedingt durch den Verbot von Pestiziden und den Einsatz von chemischem Dünger.
  • Wenig bis kein Zucker, Fett und „schlechte“ Kohlenhydrate
    Fett macht Fett, an dem ist natürlich was dran, zudem begünstigen der übermäßige Konsum von Zucker und den falschen Kohlenhydraten (wie Weißmehl, polierter Reis usw.) die Ansammlung und Speicherung von Fettdepots im Körper.
  • Ausreichend Sport oder Bewegung
    Die natürlichste und beste Methode den Fettpolstern den Kampf anzusagen ist der Zeitlose Klassiker: Sport. Eben dieser baut Muskeln auf, die wiederum das Fett verbrennen. Ausreichend Sport oder Bewegung sorgen nicht nur für ein geistiges Wohlbefinden, sondern in Zusammenhang mit einer ausgeglichenen und vollwertigen Ernährung zum Erreichen seines Wohlfühlgewichtes.

Wer sich an diese 3 „einfachen“ und einleuchtenden Punkte hält, wird unweigerlich abnehmen und zu seinem Wunschgewicht gelangen, sehr hilfreich kann hier eben dieses Powergetränk beziehungsweise die Powernahrung Smoothie seinen Dienst erfüllen – wenig Kalorien, lange sättigend und insbesondere im eigenen Standmixer zubereitet, außerordentlich gesund. Abnehmen mit Smoothies somit unter den richtigen Bedingungen eine optimale Lösung für mehr Vitalität und Ausgeglichenheit auf dem Weg zur Traumfigur.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Shares